Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w010a652/joomla3/plugins/system/gantry/gantry.php on line 406
Unser Verein

Jahreshauptversammlung 2018

Am 16.4.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Kneipp aktiv – Club Lauterach im Hofsteigsaal statt.

Obfrau Rosina Geschray konnte zahlreiche Mitglieder, Str. Landesleiterin Sylvia Jagschitz, GR. Robert Winder, GR. Katharina Pfanner, Ehrenobmann Erich Kalb, und die Ehrenmitglieder Erika Kalb, Rosa Rüdisser, Marianne und Herbert Waibel begrüßen.

Nach einer „Gedenkminute“ für die Verstorbenen vom letzten Jahr, wurde das Protokoll von 2017, sowie einige Berichte über Aktivitäten vom letzten Jahr, von Schriftführerin Josefine Vonach vorgelesen.

Kassiererin Beate Köb berichtete über das Finanzwesen 2017. Die Rechnungsprüfer bestätigten die korrekte Kassaführung und entlasteten die Kassiererin sowie den Vorstand.

Obfrau Rosina Geschray berichtete über das letzte Vereinjahr wie Hallenvergabe, Gymnastik und bedankte sich bei den Übungsleiterinnen, den Wanderführeinnen, den Austrägerinnen, dem gesamten Vorstand, beim Team „Michi“ und bei Armin , nicht zu vergessen bei ihrem Mann Karl der sie tatkräftig unterstützt.

Geehrt wurden 3 Mitglieder für 30 Jahre und 5 für 50 Jahre, Mitgliedschaft beim Kneipp Verein, sie erhielten kleine Präsente.

Punkt – Programmvorschau : Obfrau Rosina Geschray informierte über das kommende Vereinsjahr, wie Gesundheitstag in Lauterach, Andacht, Frühjahrswanderung und Ausflug.

Zum Abschluß stimmte Erich Kalb zu Ehren der kürzlich verstorbenen Midi Jenny auf  seiner Gitarre das Bregenzer Lied an,bei dem alle mitsangen.

Obfrau  Rosina Geschray bedankt sich für die Aufmerksamkeit und lud zu einem Imbiss.

 

Ziele des Kneippvereins

Die fünf Säulen der Kneipptherapie:

  1. Wasser

Behandlung mit von kalt bis heiß abgestuftem Wasser und durch regionale Begrenzung dosierbar. Physikalisch gesehen ist sie vornehmlich eine Thermotherapie. Wasserzusätze steigern die Wirkung.

  1. ErnährungErnährung_1

Ausreichende Zufuhr aller vom Körper benötigten Stoffe, wie Vitamine, Mengenelemente, Spurenelemente, bestimmte Eiweißbausteine und Ballaststoffe.
Ausgeglichene Energiebilanz, das heißt Zufuhr ist gleich dem Verbrauch. Berücksichtigung individueller Erfordernisse.

  1. Heilkräuter

Behandlung mit Heilpflanzen, unter Berücksichtigung aller sachlichen Voraussetzungen und Grenzen der Wirksamkeit.

  1. Bewegung

Bewegung als umfassendes Training für Herz, Kreislauf, Atmung, Bewegungs- und Stützapparat unter Einschluss positiver psychischer Effekte.

  1. Lebensordnung

Gesundheitsorientierte Lebensgestaltung unter Einschluss psychischer und sozialer Bereiche, um geordnete Reaktions- und   Funktionsabläufe zu ermöglichen.

Nächste Termine

15 Apr 2019;
05:00PM - 11:00PM
JHV